Unüberhörbar

A-Cappella–Advent

Wenn drei bezaubernde Sängerinnen ihre ausgebildeten Stimmen in festlichsten Harmonien zusammen verschmelzen, dann kommt der Christkindlimarkt ins Swingen. Bühne frei für die Candy Sisters!

Rundum adventsbereit

Mit ihrem Programm «Swinging Christmas» kommen die Candy Sisters gerade richtig für den Zürcher Christkindlimarkt im Hauptbahnhof. Wir trafen die Candy Sisters (Noelle Bobst, Corina Waser, Sandra Suter) zum Interview.

Sie haben sich eigens für den Zürcher Christkindlimarkt im Hauptbahnhof passend eingekleidet und Ihre Verslein auswendig gelernt. Der Samichlaus und das Christkind werden garantiert ihre helle Freude an dem selbstbewussten Gesangstrio haben.

CM: Zuckerwatte oder Glühwein?
CS: Definitiv Zuckerwatte … Obwohl, können wir nicht beides haben?

CM: Das lässt sich bestimmt einrichten! Fidel in Dur oder melancholisch in Moll?
CS: In unserem abendfüllenden Programm «Swing in Switzerland» gibt es auf jeden Fall auch besinnliche Momente, allerdings steht die Freude und Euphorie bei uns klar im Vordergrund.

CM: Werdet ihr am 6. Dezember den Samichlaus als Backup-Trio bei seinem grossen Auftritt begleiten?
CS: Am Chlaustag feiern wir dieses Jahr privat. Ausserdem sind wir ein Front-Trio – die Männer dürfen gerne im Hintergrund mitwirken. Es sei denn, der Samichlaus kann richtig toll singen, dann darf er sich nächstes Jahr bei uns in die Reihe stellen!

CM: Wir werden es ihm gerne ausrichten! Bei eurem abendfüllenden Programm «Swing in Switzerland» wird ja nicht nur gesungen. Was macht eine Candy Sisters Show aus?
CS: Die Candy Sisters stehen für Musik, Comedy und Show! Wir tanzen, singen und reden uns um Kopf und Kragen. Bei unserem abendfüllenden Programm lernt man die einzelnen Charaktere nach und nach kennen. Man darf herzlich über uns sowie mit uns lachen, während wir versuchen, mit dem Leben und der Liebe zurechtzukommen.

Bei den Candy Sisters müssen die Männer im Hintergrund bleiben. Die Bühnenfront gehört ganz klar den drei Protagonistinnen. Wer sich mit der Komparsen- oder Statistenrolle begnügt, darf sich gerne ganz hintenanstellen.

CM: Das klingt interessant. Und was dürfen die Besucherinnen und Besucher am Christkindlimarkt von den Candy Sisters erwarten?
CS: Auch zu Weihnachten wird es bei uns nicht langweilig! Wir haben ein fätziges A-Cappella-Programm kreiert mit schweizerischen und amerikanischen Klassikern sowie wilden Überraschungen. Wir freuen uns darauf!

Swinging Christmas

Die Candy Sisters zeigen ihr Programm «Swinging Christmas» exklusiv am Zürcher Christkindlimarkt im Hauptbahnhof. Auftritte bei der Aussichtsplattform, jeweils zwischen 15.00 und 16.00 Uhr

Dienstag, 26. November 2019
Donnerstag, 28. November 2019
Dienstag, 03. Dezember 2019
Donnerstag, 05. Dezember 2019
Dienstag, 10. Dezember 2019
Donnerstag, 12. Dezember 2019
Sonntag, 15. Dezember 2019
Dienstag, 17. Dezember 2019
Donnerstag, 19. Dezember 2019
Sonntag, 22. Dezember 2019

candysisters.ch